Freitag, 20. November 2015

Ratz-Fatz-Ideen für den Adventskalender: Sterne fürs Haar

Sterne sind in. Gerade zur Weihnachtszeit haben sie wieder Hochkonjunktur. Sie leuchten - natürlich - am Himmel, aber auch in Fenstern, auf Bäumchen, an Marktbuden, am Straßenrand. Sie glitzern auf Shirts oder treten gleich himmelssturmgewaltig in Scharen auf Decken und Tüchern auf. Man nascht sie als Lebkuchen oder in Form von Schokolade. Und wir? Wir haben uns ein paar Häkelsterne vom Himmel gepflückt, auf dass wir sie uns ins Haar stecken und mit den Sternen am Himmel um die Wette glitzern können. Ja, der fünfte Tag meiner Blogreihe "Ratz-Fatz-Ideen für den Adventskalender" ist so ein richtiges Mädelsding.

Sternen-Spangen fürs Haar - eine Ratz-Fatz-Idee von (c) www.schoenstebastelzeit.de

Eigentlich wollte ich das kleine Fräulein ja mit den Sternen-Spängchen im Adventskalender überraschen. Aber manchmal, da packt selbst mich die vorweihnachtliche Ungeduld - und so hab ich ihr jetzt einfach mal schnell eine schnöden Novembermorgen verzaubert, in dem sie morgens in ihrer Müsli-Schale statt Frühstücksflocken ein Sternenspängchen fand. Wundervolle Vor-Vorweihnachtszeit eben.

Ihr braucht für die Spängchen: 

  • Häkelwolle (bei mir: Catania von Schachenmayr)
  • Häkelnadel Stärke 2,5
  • Spängchen-Rohlinge
  • runde Glitzernieten
  • Textikleber


Sternen-Spangen fürs Haar - eine Ratz-Fatz-Idee von (c) www.schoenstebastelzeit.de

Anleitungen für Häkelsterne findet ihr zuhauf im Internet. Und wer mit Häkelschriften etwas auf Kriegsfuß steht, oder "irgendwann mal in der Schule" gehäkelt hat, und jetzt wieder sein Glück versuchen möchte, der klickt sich einfach mal zu youtube weiter, und schaut sich ein paar Häkel-Tutorials an - und mit etwas Geduld und Fingergymnastik klappt's ganz bald wieder mit dem eigenen Häkelstern.

Ich hab' für meine Spängchen zwei Anleitungen kombiniert: Die Grundform habe ich bei "glasklar und kunterbunt" gefunden. Die hübsche Idee mit der Umrandung in Kontrastfarbe ist allerdings von Matt, einem häkelnden Mann - und mit einem Klick auf seine Tutorials weiß ich jetzt schon: Als nächstes kommt die Schneeflocke mit Glöckchen dran!

Sternen-Spangen fürs Haar - eine Ratz-Fatz-Idee von (c) www.schoenstebastelzeit.de

Twinkle, twinkle, little star, 
how I wonder what you are! 
Up above the world so hight, 
like a diamond in the sky. 

Sternen-Spangen fürs Haar - eine Ratz-Fatz-Idee von (c) www.schoenstebastelzeit.de

As your bright and tiny spark
lights the traveler in the dark,
though i know not what you are, 
twinkle, twinkle, little star. 

Sternen-Spangen fürs Haar - eine Ratz-Fatz-Idee von (c) www.schoenstebastelzeit.de

Was das Fixieren der Sterne auf dem Spängchen-Rohling angeht, habe ich übrigens die besten Erfahrungen mit Textilkleber gemacht. Ich hätte ja auf Heißklebepistole getippt - aber da fallen bei uns die Sterne ratzfatz vom Spängchen. Keine gute Lösung. Solltet ihr die Sternen-Spängchen für ganz kleine Fräuleins häkeln, dann lasst vielleicht auch die Glitzer-Niete weg. Sie lässt sich zwar mit den kleinen Nietenzähnchen recht gut im Häkelstern verankern, aber dennoch bekommen kleine Mädchenhände die sicherlich schneller weggepult als einem lieb ist.

Alle Ideen und DIYs der Blogreihe "Ratz-Fatz-Ideen für den Adventskalender " findet ihr übrigens mit einem Klick auf das Bildchen - entweder hier oder rechts nebenan in der Sidebar.

 Alle DIYs der Blogreihe auf einen Klick

Einmal werden wir noch wach, dann endet die Blogreihe. Zum Finale bekommt Euer beliebtestes DIY von schoenstebastelzeit des Jahres 2015 noch einmal einen großen Auftritt.

Eure
Katja

Die schoenstebastelzeit findet ihr heute auch noch bei

Kommentare:

  1. Na die sind ja süss,die werd ich mal probieren,danke für die nette idee :-)

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderzauberschön! ❤️
    Es wäre mir eine ganz besondere Freude, würdest du deine allerliebsten Sternchen auch beim Weihnachtszauber (weihnachtliche Linkparty auf meinem Blog) teilen ❤️
    Ich grüße dich lieb und wünsche dir einen wunderschönen Start ins Wochenende,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesine,

      vielen Dank für die Einladung zu Deiner Linkparty. Ich hab gleich mal zwei Beiträge online gestellt - die Sternchen fürs Haar und die weihnachtlichen Täschchen. Tolle Idee!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen